Kunst ohne Grenzen.

„Nacht während dem Tag“

Vernissage am 23.11.2012 19h 

im Austria Trend Hotel Favorita   1100 Wien, Laxenburgerstrasse 8-10

mit der Künstlerin Malgorzata Suwalska

1980 in Katowitz geboren. 2004 Abschlußdiplom an der Akademie der Schönen Künste in Katowitz mit Malerei bei Prof.Maciej Bieniasz. Während dem Studium machte Sie szenografische Arbeiten im Schlesischen Theater namens Stanisław Wyspiański und im Theater „Zagłębia” in Sosnowiec, ebenso eine Werbeaktion für die Stadt Jaworzno. Frau Suwalska ist Gestalterin des Bucheinbands von “Operationssysteme“ herausgegeben von der Schlesischen Universität . Sie nahm an vielen Kunst, Fotografie und Grafikausstellungen teil. 2006 schloss Sie mit Diplom am Institut für Juristik und Politologie an der Schlesischen Universität ab. M. S. machte einPraktikum bei der Polnischen Presseagentur. Ihre Artikel erscheinen auch im Internetportal „ Racjonalista”, Ihre Malarbeiten findet man auch im „Portal Sukcesu”, wo Sie für das Beste Bild des Monats ausgezeichnet wurde.

  

Die Künstlerin wird von der Wiener-Krakauer Gesellschaft unterstützt.

Es eröffnen Hr.  Botschaftsrat, Leiter der Konsularabteilung Mag. Tadeusz Oliwinski
und Prof. Ulrich Gansert

Musik von Artur Morawski

Begrüßungsgetränk.

FOTOS der Ausstellung         Wiener-Krakauer Gesellschaft        www.jupiter-online.at

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.