Kunst ohne Grenzen.

Autor-Archiv

Bild

Fang den Mond

Advertisements

ICDO The Long Night of Intercultural Dialogue

 

ICDO The Long Night of Intercultural Dialogue, September 8th. 2018

Eröffnung im Wiener Rathaus von 15h00 – 17h30

ICDO Art Exhibition „Perspektives. Diversity. Art.“

Kunstgalerie Meduna präsentiert Werke von Mag.art. Lidia Molinski.

im Yunus Emre Institute, September 8th. – 5th. October 10h00 – 22h00 Währingerstrasse 6-8, 1090 Vienna

Internationale Ausstellung, Mag.art. Lidia Molinski, drei Bilder:

1. „Meine Europa Karte“,            2. „Sonntag in Andalusien“,          3. „Zurück ins Paradies“,


Polnische Geschichte und Tradition in der Volkskunst von Wladyslaw Trzpiot

Anlässlich des 100. Jahrestags der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Polens.

Sonntag 16.9.2018 18h Ausstellung von Kunstgalerie Meduna

im Festsaal der Pfarre Neumargareten 1120 Wien Flurschützstrasse 1A

zusammen mit Pensionistenklub Ostoja organisiert.

Wladyslaw Trzpiot Holzbilder, Holzschnitzereien          www.elipsa.at


Sommer Impressionen

Ausstellung von internationalen Künstlern vom 4.7. – 17.9.2018.  Unsere Galerie in der Quellenstrasse ist geschlossen, wir wünschen erholsame Ferientage !

teilnehmende Künstler: Anna Borkowska, Emerencia Hetessy, Vivien Kabar, Bozena Kormout, Prof. Korusiewicz, Kasia Maslowska, Krystyna Meduna,

Dana Mittas, Lidia Molinski, Jakob Stuchlik, Zofia Steyskal,   u.a.

1100 Wien, Sonnwendgasse 38, Di 17-19h.  Eintritt frei


“ Ein Herz für Tiere „

Anna Borkowska, Ewa Matysek-Mazur, Dana Mittas-Popek, Lidia Molinski, Prof. Dr. Maria Korusiewicz, Jacek RozmiarekWeronika Rozmiarek, u.a.

Vernissage Fr. 25.5.2018 19h    1100 Wien Sonnwendgasse 38

Eröffnungsworte: Kulturreferentin, BR Sascha Resch

mit Poesie von Krystyna Meduna

mit Weindegustation Familie Claudia und Josef Bauer

Ausstellungsdauer bis 29.6.2018, Geöffnet Di 17-19h, Mi 17-20h

Eintritt frei            Fotos der Vernissage     Fotos Popek


“ Weg zum Licht „

Anlässlich des 100. Jahrestags der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Polens.

Univ. Prof. Dr. Andrzej Mazur und Ewa Matysek-Mazur

Vernissage Fr. 27.4.2018 19h    im Festsaal der Donaucitykirche, 1220 Wien Donaucitystrasse 2, Station U1 Kaisermühlen.  Geöffnet: Di 8-10h + 16-18h und Mi – Fr von 8-12h, Ausstellung bis 22 Juni.

Eröffnung: Mag. Jolanta Róża Kozłowska Botschafterin der Republik Polen in Österreich

Einleitung: Dr. Maria Parucki https://medunart.wordpress.com/dr-maria-parucki/

https://medunart.wordpress.com/univ.-prof. Dr. andrzej mazur und ewa matysek-mazur/

Ewelina Jurga Sopran   Ewelina Jurga PL

Marek Kudlicki     http://www.kudlicki.at

Philippe Devaux https://medunart.wordpress.com/philippe-devaux/

Weindegustation: Familie Bauer

Fotos der Vernissage          Fotos Ewa Matysek-Mazur           Fotos  www.elipsa.at       www.austriapol.com

Interview durch Ewa Steinhardt mit Univ. Prof. Dr. Andrzej Mazur und Ewa Matysek-Mazur    Fotos E.S.

Polonika


“ Ausstellung beim Weinfrühling“

 

 

 

 

 

 

 

Am 5. und 6.5.2018 ab 13h Weinverkostung am Weingut Bauer in Zaussenberg Ortsstrasse 12 mit Frühlings-Impressionen der 

 

Mit Werken von Bozena Kormout, Zofia Steyskal, Krystyna Meduna, Emerencia Hetessy,

Teresa Skrocka, Andrzey Mazur.

 

Fotos von der Ausstellung Weinfrühling


Frohe Ostern

 

Ein gesegnetes Osterfest, viel Freude und Gesundheit !


Frühlings Erwachung

Ausstellung am 25.3.2018 bei traditioneller Osterfeier bei Ostoja 1120, Flurschützstrasse 1a, 3. Stock Festsaal

Aquarellbilder und Poesie.


Frauen in Bildern

Fotos der Vernissage     Fotos JR+AK    www.jupiter-online.at      geöffnet Di und Mi von 17 – 19h   Ausstellung bis 6.4.2018

Am Do 8.3.2018 um 19h,   im Kulturraum X, 1100 Wien Sonnwendgasse 38

Anlässlich “ 100 Jahre Frauenstimmrecht in Polen und Österreich“ Ausstellende internationale Künstler:

Jacek Rozmiarek
und
Honorata Chajec, Malgorzata Gawron, Vivien Kabar, Univ.-Prof. Dr. Maria Korusiewicz, Krystyna Meduna, Teresa Skrocka.

Eröffnung: BR Annegret Lange

Musikalische Umrahmung: Ewa Paprotna, Sopran

Weindegustation: Fam. Bauer