Kunst ohne Grenzen.

Poesie

Rot und Coelinblau

Das Blau des reflektierenden Himmels,
voll strahlender Ruhe, Harmonie und Hoffnung,
Getrennt durch das Rot der Gefühle,
Welches sich in den Raum einschleicht
Und präsent ist wie ein neues Ereignis
Das ungewöhnliche Energien konzentriert.

Diese dramatische figurale Komposition
Zieht Aufmerksamkeit an und verleiht der Phantasie
Eine Aura der Träume und Illusion.
Übersetzt in die eigene Sprache
der verschlossenen, poetischen Welt der Kunst.

Der emotionale Umgang mit der Farbe
Verbindet die Objekte in ein unzertrennliches Ganzes.
Wir suchen nach Antworten im Spiegel des Bewusstseins,
Welcher, wie ein Theater der Missverständnisse
Roter und blauer Visionen,
Uns in die Welt geheimnisvoller Phantasien führt.

Krystyna Meduna

< zurück

Werbeanzeigen