Kunst ohne Grenzen.

Steyskal Zofia

 

Ausstellung „Blühende Welt“ Frühlings Impressionen

         Steyskal Zofia                                 

Kunst von Zofia Steyskal

Die Sprache der Farbe ist die Wurzel der Identität für Zofia Steyskal.

Die Künstlerin hat in den 70er Jahren Polen verlassen, emigrierte in die USA, kehrte wieder nach Europa zurück und lebt seit 1981 in Wien.

Frau Zofia geborene Krakauerin von Beruf Ökonomistin hat schon früh ihre Liebe zur Malerei entdeckt. Zunächst machte Sie eine Ausbildung beim bekannten Wiener Grafikers Gerson Kovacs

und Prof. Albert Hoffmann. Nach Ihrer Pensionierung begann Sie mit Kunstleder und Seidenmalerei zu arbeiten.

Danach wendete sie sich der Natur und floristischen Malerei zu. Ihre Werke zeigen die natürliche Schönheit der Natur in wunderbaren Farben. Sie ist im Leben durch eine schwere Zeit gegangen, wobei Ihre künstlerische Begabung geholfen hat.

 

Die Sprache Ihrer Seele zeigt sich in der Kunst.

Sie hat Ihre Werke in vielen Ausstellungen im In und Ausland präsentiert.